top of page

Der Heitmannshof ...

Der Heitmannshof bildet seit dem Jahre 1755 den Mittelpunkt der kleinen Ortschaft Emsen in Rosengarten. Auch wenn die Familie Aldag hier schon lange lebt ist der ursprüngliche Name "Heitmann" als Hofname geblieben. 

In den letzten Jahren sind wir dabei, die alten Hofgebäude nach und nach zu erneuern, ihnen dabei aber ihren Charme zu lassen!
So befinden sich unsere Ferienwohnungen auch im Obergeschoss des alten Schweinestalles. Auch dort haben wir darauf geachtet, schöne Elemente wie die alten Holzbalken zu erhalten.

Ferienwohnungen-Emsen-Heitmannshof-Hamburger Umland
20190512_170652.jpg

Die Wurzeln unseres Betriebes kann man auch im Freilichtmuseum am Kiekeberg erleben. Hier steht das alte Häuslingshaus aus dem 18. Jahrhundert. Nach dem zweiten Weltkrieg wurde es bei uns auf dem Hof abgebaut und dem Freilichtmuseum gestiftet. Die blaue Farbe hilft zwar bei der Wiedererkennung, die Ursprungsfarbe ist das allerdings nicht.

BeschnittenIMG-20190909-WA0001.jpg

Und seine Bewohner

Ferienwohnungen-Emsen-Heitmannshof-Hamburger Umland

Wir sind die Familie Aldag, Beate und Christof Aldag mit ihren Kindern Svea, Merle und Jonas.

Auch wenn der Hof seit längerem nicht mehr im Haupterwerb landwirtschaftlich genutzt wird, ist die Liebe zur Landwirtschaft nie verloren gegangen.

bottom of page